Theorie:

Informationen sind Kenntnisse über die Welt und den Prozessen, die in ihr ablaufen. Sie können generiert, verändert, gesendet, empfangen, kopiert, komprimiert, gespeichert und gelöscht werden.
Jeder Tag bringt eine Fülle von neuen Informationen mit sich. Der Mensch und andere Lebenswesen nehmen diese Informationen durch ihre Sinne auf. Das sind: Sehsinn, Gehörsinn, Geruchssinn, Geschmackssinn und Tastsinn.

Den Großteil davon nimmt der Mensch mithilfe seiner Augen wahr. So erhält er z. B. Informationen über die Form, Farbe, Größe und Lage von Objekten.
 
Jedoch ist es auch möglich, dass die Sinne getäuscht werden. Zum Beispiel können optische Täuschungen verschiedenartige visuelle Illusionen erzeugen.
 
Bewegungsillusion
  
Die beiden Kreise scheinen sich zu bewegen.
 
 
opticheskie-illyuzii-kartinki-2.jpg
 
Größenillusion
  
Die beiden mittleren Kreise erscheinen unterschiedlich groß.

 
statia_clip_image002_0001.jpg
 
Die beiden horizontalen Linien erscheinen unterschiedlich lang.
 
 
statia_clip_image006.jpg
 
 
Helligkeitsillusion
 
Das Oval ganz links erscheint heller als das Oval ganz rechts.
 
statia_clip_image014.jpg
 
 
Um Sinnestäuschungen auszuschließen und exakte Daten zu erhalten, können unterschiedliche Hilfsmittel (z. B. ein Lineal) verwendet werden. Weitere Beispiele für Messgeräte sind: Winkelmesser, Thermometer, Barometer, Waage, Kompass, Teleskop und Mikroskop.
 
Die dadurch gewonnenen Informationen können verschiedenartig dargestellt werden.
Wahrnehmung von Information
Informationen können nach der Art ihrer Wahrnehmung eingeteilt werden:
  • Visuelle Information - Sehsinn
  • Akustische Information - Gehörsinn
  • Taktile Information - Tastsinn
  • Olfaktorische Information - Geruchssinn
  • Gustatorische Information - Geschmackssinn
Darstellung von Information
Text
Berichte, Romane, Wörterbücher, Abschriften von Gesprächen, ...
ZahlenExcel-Tabellen, Spielstände, Ankunftszeiten von Zügen, ...  
BilderZeichnungen, Diagramme, Fotos, ...
AudioTelefonische Unterhaltung, Musik, Autohupe, ...
Multimedia PowerPoint-Präsentationen, Theateraufführungen, ...
 
Informatik ist die Wissenschaft der systematischen Verarbeitung von Informationen, insbesondere der automatischen Verarbeitung mithilfe von Computern.
Daten sind Informationen, die in einer spezifischen Form vorliegen. 
Computer unterstützen uns bei der Speicherung, Verarbeitung und Übertragung von Daten.