Theorie:

Ar und Hektar
площадь.jpg
 
Der Flächeninhalt eines Arbeitszimmers beträgt \(15\) Quadratmeter (\(S =15\) ). Das bedeutet, dass auf dem Boden des Zimmers \(15\) Quadrate mit der Seitenlänge \(1\) m angeordnet werden können. Zur Bestimmung des Flächeninhalts von größeren Flächen werden andere Einheiten verwendet, zum Beispiel Ar (a) und Hektar (ha).
 
1)  Ar ist eine Flächenmaßeinheit und entspricht einem Quadrat mit der Seitenlänge \(10\) m. Sein Flächeninhalt beträgt \(100\) .
  
          1а=100m2
 
  2)  Hektar ist eine Flächenmaßeinheit, die vor allem in der Land- und Forstwirtschaft verbreitet ist. Ein Quadrat mit dem Flächeninhalt \(1\) Hektar hat eine Seitenlänge von \(100\)m. Umgerechnet entspricht es einer Fläche von 10000  oder \(100\)Ar.
  
          1ha=10000m2
Um den Flächeninhalt, der in Quadratmeter ausgedrückt ist, in Hektar umzuwandeln, muss man durch \(10 000\) dividieren.
Beispiel:
Der Flächeninhalt eines Weizenfelds beträgt 240000m2. Wandle in Hektar um: 240000m2=240000:10000=24ha
Tonne
slon-17-320.png кит.png
 
Die Körpermasse eines Elefanten beträgt bei seiner Geburt bis zu \(100\) kg. Je nach Art kann ein Elefant im Durchschnitt zwischen \(2000\) und \(5000\)kg Körpergewicht und eine Größe von bis zu \(4\) Metern erreichen. Die Körpermasse eines Blauwals kann bis zu 200000kg betragen. Hier empfiehlt es sich auf eine größere Gewichtseinheit zu wechseln- die Tonne.
\(1\) Tonne hat \(1 000\) Kilogramm.
 
\(\)1t=1000kg\(\)
Beim Umrechnen von Kilogramm in Tonne muss man durch \(1000 \)dividieren.
Beispiel:
1)7000kg=7000:1000=7t;2)140000kg=140000:1000=140t.
 
Ein erwachsener Elefant kann bis zu 5t und ein Blauwal bis zu 200t wiegen.
Quellen: